Letzte Einsätze:

Brandeinsatz - Dachstuhlbrand

Sirene

Aus bisher unbekannter Ursache fing der Dachstuhl eines Hauses nahe der Kirche an zu brennen. Durch den raschen Eingriff eines Atemschutztrupps konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden

 

19. April - 14:06 Uhr



Technischer Einsatz - Verkehrsunfall, mehrere Fahrzeuge

Sirene

die winterlichen Fahrbedingungen führten zu eine Unfall mit 6 beteiligten Fahrzeugen. Zum Glück wurde keine Person verletzt und es blieb bei Blechschäden.

 

07. April - 08:47 Uhr



Technischer Einsatz - Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Sirene

Zu einem Verkerhsunfall mit eingeklemmter Person wurden wir in den frühen Morgenstunden gerufen. Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnte Entwarnung gegben werden.

 

19. März - 07:19 Uhr



BMA - Brandmeldeanlage

Stille Alarmierung

Täuschungsalarm einer Brandmeldeanlage

 

15. März - 13:05 Uhr



Technischer Einsatz - Auspumparbeiten nach Wasserschaden

Stille Alarmierung

Nach einem Wasserrohrbruch in einem Keller wurden wir zum Auspumpen und Trockenlegen gerufen. Die Arbeiten konnten rasch abgeschlossen werden.

 

15. März - 11:58 Uhr



Technischer Einsatz - Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Sirene

Ein Auto kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab, überschlug sich und blieb im Straßengraben am Dach liegen. Die Person konnte sich selbst befreien.

 

03. März - 22:15 Uhr



Technischer Einsatz - Notfalltüröffnung

Stille Alarmierung

Das Rote Kreuz forderte als Unterstützung zu einer Türöffnung an. Mittels Leiter verschafften wir uns einen Zugang auf den Balkon im 2. Stock. Danach konnte Entwarnung gegeben werden.

 

28. Februar - 21:13 Uhr



BMA - Brandmeldeanlage

Stille Alarmierung

Fehlalarm einer automatischen Brandmeldeanlage.

 

19. Februar - 08:57 Uhr



Brandeinsatz - Schuppenbrand

Sirene

Wir wurden zu einem Brand Gewerbe - Schuppen in Vollbrand alarmiert. Ein Atemschutztrupp konnte im Innenangriff den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Zusätzlich wurde auch noch ein Außenangriff durchgeführt.

 

 

13. Februar - 00:48 Uhr



Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Stille Alarmierung

Ein 17Tonnen LKW rutschte aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse in den Straßengraben. Eine Bergung des LKW war nur mittels schwerem Gerät eines Bergeunternehmens möglich. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

 

 

12. Februar - 08:48 Uhr


Letzte Beiträge:

Mit Facebook verbinden um letzte Beiträge zu lesen: